Unterstützung



Gefällt Ihnen der nachfolgende Beitrag? Ja?

... dann unterstützen Sie uns bitte durch den Besuch unserer Sponsoren-Webseiten (rechts neben dem Beitrag) und durch Weiterverbreitung über die am Artikel-Ende sichtbaren SHARE-Buttons! Vielen, herzlichen Dank!

BlogPost

Mittwoch, 16. November 2016

Heute am Pranger *** ANGELA MERKEL - DU BIST RAUS!





ANGELA MERKEL - DU BIST RAUS!




Veröffentlicht am 15.11.2016

"Heute ist ein guter Tag für die Demokratie - wir sind nicht so blöd wie ihr dachtet - ihr Mainstream-Medien bekommt euern Krieg nicht & Trump will mit allen reden - und schießt nicht zuerst, wie ihr es euch gewünscht habt! VERSCHWINDET - packt eurer Koffer und macht euch vom Acker!

TEIL 4 AUS DEM GANZEN BEITRAG
TEIL 1 https://www.youtube.com/watch?v=BTmJn...
TEIL 2 https://www.youtube.com/watch?v=Jz8dF...
TEIL 3 https://www.youtube.com/watch?v=vpLlr...
TEIL 4 https://www.youtube.com/watch?v=TxQJ-...
GANZER BEITRAG https://www.youtube.com/watch?v=FdJAa...

Angela Merkel - Donald Trump, das Volk, die Politik und die Demokratie. "Angela Merkel - Donald Trump steht über Dir und hat Dir nicht zu gehorchen. Er wird mit ALLEN reden, und will nicht Deine Politik umsetzen - er ist nicht berechenbar - und wird DIR sagen, wo es lang geht - und nicht DU IHM! Kapierst Du das? Du und Deine Klientel a la Lobbyisten, Medien und Co können die Koffer packen und sollten sich so weit es geht verziehen. AUCH WIR wollen mit 'unserem' Staatsoberhaupt nichts mehr zu tun haben! Was die Amis können, DAS können WIR auch! WIR wollen Frieden - weder Krieg im Inland noch im Ausland. Wir wollen eine gesunde Wirtschaft - vor allem im Inland - für uns! Trump ist für alle eine Überraschung, und weil er nie in der Politik wirklich aktiv gewesen ist stehen die Chancen deutlich besser als sonst, dass eine bessere Politik kommt. Ich, Ken Jebsen, würde im Schlimmsten Falle sogar Dieter Bohlen als Kanzlerkandidat vorschlagen nur um Dich loszuwerden - besser machen als DU würde er es allemal! Du bist ...." Ken Jebsen ist wütend und froh zugleich. Wütend auf Angela Merkel, froh über die Überraschung in den USA - denn Clinton wäre für ihn die Katastrophe gewesen, weil dann auf jeden Fall alles so weitergegangen wäre wie bisher - und noch schlimmer - inklusive einem möglichen Krieg mit Russland.

Share It